Coaching Themen

Bewusst gemachte Fähigkeiten und Stärken sind Ressourcen, die je nach Bedarf flexibel eingesetzt werden können.

Coaching

Heute schon Persönlichkeit entwickelt?

  • » Schiebst du etwas auf?
  • » Würdest du gerne etwas verändern, weisst aber nicht wie?
  • » Macht dein Job dich nicht glücklich?
  • » Hast du das Gefühl, da geht noch mehr?
  • » Bist du mit deinen Ansichten total festgefahren?
  • » Streitest du dich häufig?
  • » Zweifelst du an deiner Führungskompetenz?
  • » Wächst dir deine Arbeit über den Kopf?
  • » Fühlst du dich gestresst und überarbeitet?
  • » Platzt dir schon mal der Kragen?
  • » Ist Glück für dich noch spürbar?
  • » Hat Harmonie in deinem Leben eine zu hohe Bedeutung?
  • » Wann hat sich bei dir zum letzten Mal ein Wohlgefühl eingestellt?

Anders denken – anders wirken: Deine innere Haltung als Potenzial

Dein Leben um dich herum ist ein Spiegel deines Innenlebens. Wenn du das erkennst kannst du die Verantwortung für dich selbst übernehmen. Mit meiner Unterstützung erhältst du Zugang zu deinen Fähigkeiten und Ressourcen und lernst eine neue Form der Kommunikation. Du kannst dadurch mentale Stärke, eine hohe Lebenszufriedenheit, mehr Problemlösungs- und Konfliktbewältigungskompetenz und Selbstsicherheit gewinnen.

Coaching Themen

Typische Themen, bei denen Coaching für dich oder deine Mitarbeiter in Frage kommt, können sein:

  • Sensibilisierung der eigenen Bewusstheit, Empathie und Intuition
  • Selbstreflexion (Erkennen, Vertreten und Kommunikation von Bedürfnissen)
  • Abgleich von Selbst-, Fremd- und Wunschbild
  • persönliche (Sinn-) Krisen, z.B. mangelndes Selbstvertrauen oder innere Konflikte
  • Überprüfung der Lebens- und Karriereplanung
  • Formulierung und Verwirklichung von persönlichen Visionen und Ziele
  • Auflösung uneffektiver Verhaltens-, Wahrnehmungs- und Beurteilungstendenzen
  • Gestaltung Konflikt- und Beziehungsmanagement
  • Verbesserung der Kommunikation im privaten und beruflichen Umfeld
  • Auflösung konkreter privater oder beruflicher Problemsituationen
  • Behebung von Redeängsten, Versagensängsten, Blockaden, Einschränkungen als Reaktionen auf Leistungs- oder Konkurrenzdruck
  • Bewältigung von Erschöpfung, Stress und Burn-out
  • Umsetzung eines werteorientierten Zeit- und Selbstmanagements
  • Erweiterung der eigenen Komfortzone und Förderung der Offenheit für Neues
  • Verbesserung der Entscheidungskompetenz
  • Übernahme neuer Aufgaben und Funktionen
  • Beförderung zum Vorgesetzten
  • Verbesserung der sozialen Kompetenzen, der Management- und Führungskompetenzen
  • Klärung und Stärkung der eigenen (Führungs-) Rolle
  • Führung in Veränderungsprozessen, Führung über Generationen hinweg
  • Bewältigung von Organisationsveränderungen und Change-Management
  • Entwicklung innerhalb von Teams und Lösung von Konflikten im Team
  • Abbau von Leistungs-, Kreativitäts- und Motivationsblockaden, z.B. „Innere Kündigung“
  • Konstruktiver Umgang mit eigenen Motivatoren, Antreibern und Blockaden

Selbstkonzept

Habe ich etwas vergessen? Bestimmt! Bei all diesen Themen lohnt es sich, dass wir genauer hinschauen. Das Hinschauen nenne ich Bewusstheit. Mit der Bewusstheit über dich selbst hast du den größten Einfluss. Du entscheidst, nicht die anderen! Mit Bewusstheit kannst du dein neues Selbstkonzept entwickeln – denn bewusst gemachte Fähigkeiten und Stärken sind Ressourcen, die je nach Bedarf flexibel eingesetzt werden können. Und sie helfen dir, deine Coaching-Themen zu lösen.

Manchmal reicht einfach ein kleiner Schritt
für eine große Veränderung!
Manchmal reicht einfach ein kleiner Schritt
für eine große Veränderung!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.